Actor sequitur forum rei
The plaintiff must invoke jurisdiction in the forum in which the defendant resides or in which the property involved in the litigation is located. Fisher, Brown, & Co. v Fielding, 67 Conn 91, 34 A 714.

Ballentine's law dictionary. . 1998.

Look at other dictionaries:

  • Actor sequitur forum rei — es una locución latina empleada en el derecho procesal que viene a significar que el demandante debe litigar en el fuero del demandado. Se trata de poner de manifiesto el principio general de que en el pleito prevalece la jurisdicción territorial …   Wikipedia Español

  • Actor sequitur forum rei — Der lateinische Rechtssatz Actor sequitur forum rei (der Kläger muss dem Gerichtsstand des Beklagten folgen) befasst sich mit der gerichtlichen Zuständigkeit. Er besagt, dass der Kläger, wenn er Klage gegen den Beklagten erheben will, dies bei… …   Deutsch Wikipedia

  • actor sequitur forum rei — /aektor sekwatar foram riyay/ According as rei is intended as the genitive of res, a thing, or reus, a defendant, this phrase means: The plaintiff follows the forum of the property in suit, or the forum of the defendant s residence …   Black's law dictionary

  • actor sequitur forum rei — /aektor sekwatar foram riyay/ According as rei is intended as the genitive of res, a thing, or reus, a defendant, this phrase means: The plaintiff follows the forum of the property in suit, or the forum of the defendant s residence …   Black's law dictionary

  • Actor sequitur forum rei —    Procédure civile: le demandeur doit porter son action devant le tribunal du défendeur …   Lexique de Termes Juridiques

  • Forum non conveniens — (Latin for inconvenient forum or inappropriate forum ) is a discretionary power of mostly common law courts to refuse to hear a proceeding that has been brought before it. The courts will refuse to take jurisdiction over matters where there is a… …   Wikipedia

  • De lege ferenda — Traditionell werden Rechtsgrundsätze gern durch lateinische Begriffe oder Wendungen ausgedrückt. Sie sind teilweise aus der griechisch/römischen Antike überliefert, da insbesondere das deutsche Zivilrecht in wesentlichen Bereichen auf dem antiken …   Deutsch Wikipedia

  • Ex aequo et bono — Traditionell werden Rechtsgrundsätze gern durch lateinische Begriffe oder Wendungen ausgedrückt. Sie sind teilweise aus der griechisch/römischen Antike überliefert, da insbesondere das deutsche Zivilrecht in wesentlichen Bereichen auf dem antiken …   Deutsch Wikipedia

  • Liste lateinischer Rechtsbegriffe — Traditionell werden Rechtsgrundsätze gern durch lateinische Begriffe oder Wendungen ausgedrückt. Sie sind teilweise aus der griechisch/römischen Antike überliefert, da insbesondere das deutsche Zivilrecht in wesentlichen Bereichen auf dem antiken …   Deutsch Wikipedia

  • Rechtslatein — Traditionell werden Rechtsgrundsätze gern durch lateinische Begriffe oder Wendungen ausgedrückt. Sie sind teilweise aus der griechisch/römischen Antike überliefert, da insbesondere das deutsche Zivilrecht in wesentlichen Bereichen auf dem antiken …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”